Voneinander lernen – miteinander feiern

Studierende der Fachakademie des diako, die Hortkinder der Kinderwelt Mering und die Senioren und Seniorinnen des Pflegezentrums St. Agnes in Mering feierten gemeinsam.

Voneinander lernen – miteinander feiern

Ein gemeinsames Projekt mit Jung und Alt geht nach vier Wochen zu Ende. Studierende der Evangelischen Fachakademie für Sozialpädagogik in Augsburg, die Hortkinder der Kinderwelt Mering und die Senioren und Seniorinnen des Pflegezentrums St. Agnes in Mering feierten den Abschluss gemeinsam am 08.12.2017 mit einem gemütlichen Zusammensein.

Im Rahmen ihrer Ausbildung hatten sich die angehenden ErzieherInnen mit den Hortkindern der Kinderwelt überlegt, wie sie gemeinsam mit den Senioren und Seniorinnen einen schönen Nachmittag verbringen können. Unter dem Motto „voneinander lernen und miteinander feiern“ hatten die Hortkinder viele tolle Ideen für die gemeinsame Zeit. In einer Kinderkonferenz stimmten die Hortkinder über die zahlreichen Ideen ab und hatten zum Schluss eine klare Entscheidung: es soll gemeinsam Plätzchen gebacken und Weihnachtsschmuck gebastelt werden. Gesagt, getan wurde noch die Plätzchensorte festgelegt und eine Woche später mit den Kindern der Plätzchenteig in der Kinderwelt zubereitet, den sie dann in das Pflegezentrum mitnahmen.

Im Aufenthaltsraum trafen sich dann am Freitagnachmittag die Studierenden, Hortkinder und alle Interessierten des Pflegezentrums. Fleißig wurden die Plätzchen ausgestochen und ein großer Tannenbaum mit ganz viel Weihnachtsschmuck gebastelt. Nach dem die Plätzchen abgekühlt waren, wurden sie noch mit Marmelade bestrichen und zusammengesetzt und kurz darauf schon mit einer leckeren Tasse Kinderpunsch vernascht. In stimmungsvoller Atmosphäre haben Jung und Alt Weihnachtslieder zusammen gesungen und zum guten Schluss wurden die Kinder noch mit einer Nikolaustüte überrascht. 

Die Leitung der Kinderwelt Mering Franziska Wachter und der Leiter des Pflegezentrums St. Agnes Klaus Mayinger bedankten sich bei den Hortkindern und den Studierenden der Fachakademie für Sozialpädagogik für den erfolgreichen Nachmittag und freuen sich auf viele weitere gemeinsame Aktionen in Mering.

Franziska Wachter (geb. Hög)

 

alt und jung feiern gemeinsam

 

Einrichtungsleitung

Kinderwelt Mering

Kanalstr.1

86415 Mering

Tel: 08233-8466250

www.kinderwelt-mering.de