Exkursion in das Maximilianeum

Wir Studierende des Wahlfaches "Politische Bildung" aus den Kursen 2A, 2B und 2C besuchten am 12.10.2016 gemeinsam mit der Schulleitung Frau Dr. Schumacher und der Lehrkraft Frau Scheller den Bayerischen Landtag im Maximilianeum in München zu einem Fachgespräch.

Exkursion in das Maximilianeum

Dort nahmen wir an der Diskussion zur Politischen Bildung an Bayerns Schulen teil, die mehrere Bereiche umfasste wie: die politische Urteilsfähigkeit, politische Handlungsfähigkeit und die methodischen Fähigkeiten, welche zusammen den Dreiklang bilden. Dabei ging es auch um die Frage, wo bereits politische Bildung an bayerischen Schulen eingesetzt  wird und wie man sie umsetzen kann.

Von Politikern und Experten wurde das Thema aus diversen Blickwinkeln beleuchtet und anschließend zur Diskussion freigegeben. Da politische Bildung viele Bereiche umfasst, wurde die Thematik sehr oft und schnell gewechselt. Demzufolge fiel es uns Studierenden nicht leicht, aktiv an der Diskussion teilzunehmen. Zudem nahm es leider kaum eine Form der Diskussion an, da viele Argumente und Aussprachen über die Ressourcen der vertretenden Schulen handelten. 

 Insgesamt war es eine sehr interessante Erfahrung an dem Gespräch im Bayerischen Landtag in München teilzunehmen und im Anschluss die eigenen Erfahrungen und Meinungen zur Exkursion mit den Studierenden und Lehrkräften in einer Reflexionsrunde auszutauschen. Das Fachgespräch bietet für uns eine gute Diskussionsgrundlage für den weiteren Unterricht.

Eileen Mooser, 2A